Copyright © ALCO Systemhaus GmbH 2011 - Datenschutzerklärung

Das neue Mitglied der YEStation Familie, der Mid schiebt die Messlatte bezüglich Power und Performance weiter nach oben und benötigt hierfür nur wenig oder gar keinen Platz, durch die Optional erhältliche Vesa-Halterung zur Befestigung am Monitor, auf Ihrem Schreibtisch. Designed um einen VIA® C7 1 Ghz Prozessor der sowohl unter Windows® CE, Windows Embedded Standard 7 oder Linux Betriebssystemen läuft. Die neue Hardwareplattform ist klein, sehr performant, benötigt wenig Energie und bietet ein exzellentes Preisleistungsverhältnis.


Das Modell 2541 beinhaltet ICA- und RDP-Clients zum Verbinden mit Windows Terminal- und Citrix-Servern. Weiterhin einen embedded Internet Explorer Browser um auf web-basierende Applikationen, inklusive e-Mail, zuzugreifen. Mit seinem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis ist der YEStation Mid Modell 2542 eines der preiswertesten Internet Terminals für IBM's "System i" (i5, iSeries- oder AS/400) oder IBM's "zSeries" (3270) Benutzern, die auf eine lokale Terminal-Emulation zugreifen möchten.


Alle YEStation Windows CE based Terminals verwenden als Betriebssystem Windows CE 6.0 welches verschiedene hilfreiche Features, wie z.B. Office Viewer, enthält. Unter anderem auch einen sicheren VPN Client, Unterstützung von USB Medien wie Disketten-/ CD-ROM oder DVD-ROM-Laufwerken sowie USB Memory-Sticks.


Der YEStation Mid ist als Modell 2547 mit Windows Embedded Standard 2009 erhältlich. Er verfügt über 1 GB Arbeitsspeicher (bis 2 GB erweiterbar) und 1 GB Flash (bis zu 8 GB erweiterbar). Das Modell 2549 ist serienmässig mit Windows Embedded Standard 7 ausgestattet,

hat 1 GB RAM und 4 GB Flash und bietet auch die Erweiterung auf bis zu 2 GB RAM und 8 GB

Flash.

YEStation Mid

254x YEStation Mid.pdf